Wer wir sind
Veranstaltungen
Promotor*innenprogramm
PlanetPlastic
Konsumkritische Stadtführungen
KonsumWandel
Sport und Bekleidung
Blumen
Regenwald
Verschiedenes
Aktiv werden
Spenden
Fördermitglied werden
Schulen und Vereine
Anmelden
Fördermitgliedschaft
Projekt Nicaragua
Regenwaldschutzbrief
Projekt Chile
Anlassspende
Online-Spende
Spendenbescheinigung
Presse
Ausstellungen
Newsletter
Infobrief
Linkliste
Material bestellen
Wer ist wer?
Schreiben Sie uns!
Unsere Partner
Presse
Impressum
Fotonachweise
Sonstiges
Übersicht
Fotostecke






Unsere Arbeit


Wer wir sind

Veranstaltungen


Promotor*innen-
programm


PlanetPlastic


Konsumkritische
Stadtführungen


KonsumWandel


Sport
und Bekleidung


Blumen


Regenwald


Verschiedenes

Startseite


22.11.2017














Newsletter







   

Logo Promotor*innenprogramm Nordrhein-Westfalen
 

Nordrhein-Westfalen entwickeln für Eine Welt







Schöne neue Welt

Das Team von Vamos e.V. besucht von November 2012 bis März 2013 mit dem „Blumenkoffer“ Berufsschulklassen für Florist_innen und Erzieher_innen und Schulklassen allgemeinbildender Schulen (ab Klasse 7).

Hier können Sie sich das Faltblatt zum Projekt ansehen.


Die Schüler_innen erarbeiten in zwei Mal 90 Minuten die Hintergründe der Menschen- und Arbeitsrechte in der internationalen Blumenindustrie und trainieren danach in Rollenspielen mögliche Gesprächssituationen zum Thema ein (45 Minuten).
Anschließend informieren sie zusammen mit dem Team von Vamos e.V. in der Fußgängerzone ihrer Stadt die Passant_innen und/ oder besuchen Florist_innen in lokalen Geschäften (90 bis 120 Minuten) In diesen Gesprächen können sie das erworbene Wissen direkt anwenden – oder sie tragen das Wissen in ihre Lehrbetriebe.

 

Der »Blumenkoffer« bietet durch Methoden des Globalen- und des Kooperativen Lernens eine intensive Beschäftigung mit den folgenden Themenbereichen:

Umwelt, Arbeitsbedingungen,
Träume und Lebenswelten, Alternativen

Im März 2013 findet ein 2-tägiger Abschlussworkshop statt – zur Erstellung von Kurzfilmen. Daran können 15 Schüler_innen des Projekts teilnehmen. Die Schulbesuche werden in der Zeit von November 2012 bis März 2013 durchgeführt. Die Teilnahme an dem Projekt ist für Schulklassen und Gruppen kostenlos. Melden Sie sich an!

Lehrer_innen und Referent_innen können den »Blumenkoffer « inkl. Schulausstellung »fair flowers« für die eigene
Arbeit ausleihen. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Ihre Ansprechpartnerin bei Vamos e.V.
Steffi Neumann
Achtermannstraße 10–12
48143 Münster
Tel.: +49 (0) 251 4 54 31
neumann@vamos-muenster.de

Der »Blumenkoffer«
macht Verflechtungen der Globalisierung spielerisch erfahrbar und regt zum reflektierten Handeln in einer globalisierten Welt an.

Der »Blumenkoffer«
verbindet den Themenbereich Umwelt mit sozialen Aspekten – auch auf der individuellen Ebene der Teilnehmer_innen.

Der »Blumenkoffer«
informiert über Alternativen zum konventionellen Blumenkauf und motiviert diese Alternativen zu nutzen.

Der »Blumenkoffer«
ist methodisch vielfältig gestaltet. Die Methoden sind so gewählt, dass sie die Schüler_innen zum handeln aktivieren.

 

Mit finanzieller Unterstützung des

Mit freundlicher Unterstützung durch die

bild