Wer wir sind
Veranstaltungen
Promotor*innenprogramm
PlanetPlastic
Konsumkritische Stadtführungen
KonsumWandel
Sport und Bekleidung
Blumen
Regenwald
Verschiedenes
Aktiv werden
Spenden
Fördermitglied werden
Schulen und Vereine
Anmelden
Fördermitgliedschaft
Projekt Nicaragua
Regenwaldschutzbrief
Projekt Chile
Anlassspende
Online-Spende
Spendenbescheinigung
Presse
Ausstellungen
Newsletter
Infobrief
Linkliste
Material bestellen
Wer ist wer?
Schreiben Sie uns!
Unsere Partner
Presse
Impressum
Fotonachweise
Sonstiges
Übersicht
Fotostecke






Unsere Arbeit


Wer wir sind

Veranstaltungen


Promotor*innen-
programm


PlanetPlastic


Konsumkritische
Stadtführungen


KonsumWandel


Sport
und Bekleidung


Blumen


Regenwald


Verschiedenes

Startseite


22.11.2017














Newsletter







   

Logo Promotor*innenprogramm Nordrhein-Westfalen
 

Nordrhein-Westfalen entwickeln für Eine Welt







Climate Action Day am 06. Dezember 2014

 

Jugendliche sind die Zukunft. Und die Zukunft braucht eine Welt.
Um sie zu schützen, werden die jungen Menschen weltweit selbst aktiv.
Ein fabelhafter Plan und ein beispielhaftes Engagement, das sich lohnt, bekanntzumachen und weiterzusagen. Haben die Jugendlichen in Ihrem Umfeld auch schon davon gehört?


Am 6. Dezember ist es wieder soweit: Jugendliche überall auf der Welt setzen sich aktiv für den Klimaschutz ein – beim internationalen „Climate Action Day“.


Jede und jeder kann mitmachen – als Einzelne oder in der Gruppe. Bäume pflanzen, Plastiktüten gegen Stofftaschen tauschen, Grillen ohne Fleisch oder Upcycling, also etwas Neues machen aus dem, was andere wegwerfen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Mit Klick auf das Bild können Sie die Broschüre zum Aktionstag herunterladen


Die besten Ideen kommen aus dem Bauch heraus. Egal ob große Aktion oder kleines Zeichen:
Jeder Beitrag ist ein Gewinn für den weltweiten Klimaschutz. Und nebenbei lernt man andere kennen, denen es auch nicht egal ist, wie unsere Welt von morgen aussieht.


Alle sind eingeladen, Teil einer weltweiten Bewegung zu werden und mitzumachen beim Klimaaktionstag – dieses Jahr am 6. Dezember, am Samstag vor dem zweiten Advent.


Weltweites Vernetzen und Austauschen ist möglich auf
www.facebook.com/climateactionday


Dort kann man Ideen posten, und von Aktionen berichten und Gleichgesinnte finden.


Mehr Infos und Ideen zum Mitmachen gibt es auch auf www.climateactionday.org.
Oder einfach Eva-Maria Reinwald vom Vorbereitungsteam ansprechen:


0231 5409239 oder info@climateactionday.org


Los geht‘s!


Damit die Aktionen der Jugendlichen auch öffentlich bekannt werden, wäre es toll, wenn die Jugendlichen kurz über Ihr Vorhaben informieren. Das Vorbereitungsteam kann auch bei einem direkten Austausch mit Gruppen aus anderen Ländern per Skype helfen.


bild