Wer wir sind
Veranstaltungen
PlanetPlastic
KonsumWandel
Sport und Bekleidung
Blumen
Regenwald
Verschiedenes
Aktiv werden
Spenden
Fördermitglied werden
Schulen und Vereine
Anmelden
Fördermitgliedschaft
Projekt Nicaragua
Regenwaldschutzbrief
Projekt Chile
Anlassspende
Online-Spende
Spendenbescheinigung
Presse
Ausstellungen
Newsletter
Infobrief
Linkliste
Material bestellen
Wer ist wer?
Schreiben Sie uns!
Unsere Partner
Presse
Impressum
Fotonachweise
Sonstiges
Übersicht
Fotostecke






Unsere Arbeit


Wer wir sind

Veranstaltungen


PlanetPlastic


KonsumWandel


Sport
und Bekleidung


Blumen


Regenwald


Verschiedenes

Startseite


25.05.2016












Newsletter







   

Postkarte-du-kannst-anders
 

Mitmachen: Du kannst anders!







Woher die Blumen kommen …

Ein Materialien-Koffer für die Bildungsarbeit

Hier können Sie sich das Faltblatt zum Koffer ansehen (pdf-Datei; 4MB).

Zusammen mit einem Team von MultiplikatorInnen hat Vamos e.V. einen Materialien-Koffer für die Bildungsarbeit zum Thema Menschen- und Arbeitsrechte in der Blumenindustrie erstellt. Dieser steht ab sofort zur Ausleihe in Münster bereit!

 

• Modul 1: Umwelt
• Modul 2: Arbeitsbedingungen

• Modul 3: Träume und Lebenswelten
• Modul 4: Alternativen

Der »Blumenkoffer« macht Zusammenhänge der Globalisierung
spielerisch erfahrbar und regt zum reflektierten
Handeln in einer globalisierten Welt an.


Der »Blumenkoffer« verbindet den Themenbereich Umwelt
mit sozialen Aspekten – auch auf der individuellen Ebene
der TeilnehmerInnen.


Der »Blumenkoffer« informiert über Alternativen zum
konventionellen Blumenkauf und motiviert diese Alternativen
zu nutzen.


Der »Blumenkoffer« beinhaltet vier Module, die gleichzeitig von vier Kleingruppen in 90 Minuten bearbeitet werden können oder hintereinander in jeweils 90 Minuten als Unterrichtsreihe eingesetzt werden. Die TeilnehmerInnen führen die Module, mithilfe aktivierender Aufgabenstellungen und Zeitvorgaben eigenständig durch. Die Arbeitsweisen variieren zwischen Einzel-, Partner- und Kleingruppenarbeit. In zwei Modulen sind Hörproben integriert.

Weitere Bestandteile des Blumenkoffers sind die Schulausstellung »fair flowers«, Hintergrundmaterialien und verschiedene Gegenstände, die zur Bearbeitung der Module benötigt werden (z.B. zum Thema Arbeitsbedingungen: Atemmaske, Krankenkassenkarte, Baby-Schnuller, Schulheft).

Hier können Sie sich eine Ansicht der Ausstellung herunterladen (6MB)


Außerdem ist eine Klausur enthalten, die von dem Lehrer nach der Durchführung der Erprobungsphase an einem Berufskolleg in der Klasse der ErzieherInnen gestellt wurde.

Einsatzmöglichkeiten
Die vier Module sind geeignet für TeilnehmerInnen ab einem Alter von ca. 14 Jahren (ca. ab Klasse 8). Sie können an weiterführenden Schulen, in Oberstufenkollegs, Berufsschulen Universitäten, politischen und kirchlichen Eine-Welt-Gruppen, Frauengruppen, im KonfirmandInnen-Unterricht, in Firmgruppen, in Umweltgruppen und in vielen anderen Gruppen und Zusammenhängen genutzt werden.
Im Unterricht können die Module in folgende Schulfächer integriert werden: Wirtschaft, Religion/Ethik, Politik, Gesellschaftslehre, Geographie/Erdkunde und Biologie/Umwelt.

Kosten
Der Blumenkoffer kann für 50€ zzgl. Versandkostenpauschale bei Vamos e.V. ausgeliehen werden. Sprechen Sie uns an!

Ihre Ansprechpartnerin bei Vamos e.V.
Steffi Neumann
Achtermannstraße 10-12

48143 Münster
Telefon: 0251/ 45431
neumann@vamos-muenster.de
www.vamos-muenster.de

Weltweite Blumen

Blumen reisen um die Welt. Länder am Äquator verfügen über günstigere klimatische Bedingungen für die industrielle Blumenproduktion als europäische Länder. Arbeitskräfte sind dort billig. Arbeits-und Umweltgesetze sind nicht so streng wie in Europa und ihre Einhaltung wird selten überprüft. Grundlegende Rechte von ArbeitnehmerInnen werden verletzt.

Umwelt-Blumen

Der Einsatz hochgiftiger Pestizide gefährdet die Gesundheit der ArbeiterInnen. Sie leiden z.B. unter Haut- und Atemwegserkrankungen. Schwangere Arbeiterinnen sind besonders gefährdet. Abwässer der Blumenfarmen sind mit Pestiziden verschmutzt und werden vielfach ungeklärt abgelassen.

Aktions-Blumen

Aber es geht auch anders! Einige Blumenfarmen sind nach ökologischen und sozialen Gesichtspunkten zertifiziert. Das garantiert faire Arbeitsbedingungen. Auch regional produzierte Blumen stellen – zumindest im Sommer – eine Kaufalternative dar.

Der »Blumenkoffer« von Vamos e.V. besteht aus vier Modulen und der Schulausstellung »fair flowers«. Er kann in Kombination mit der größeren Wanderausstellung »fair flowers« verwendet werden.
Die Bildungsmaterialien ermöglichen durch Methoden des Globalen- und des Kooperativen Lernens eine intensive Beschäftigung mit den folgenden Themenbereichen:

 

Förderer:

bild