Wer wir sind
Veranstaltungen
Promotor*innenprogramm
PlanetPlastic
Konsumkritische Stadtführungen
KonsumWandel
Sport und Bekleidung
Blumen
Regenwald
Verschiedenes
Aktiv werden
Spenden
Fördermitglied werden
Schulen und Vereine
Anmelden
Fördermitgliedschaft
Projekt Nicaragua
Regenwaldschutzbrief
Projekt Chile
Anlassspende
Online-Spende
Spendenbescheinigung
Presse
Ausstellungen
Newsletter
Infobrief
Linkliste
Material bestellen
Wer ist wer?
Schreiben Sie uns!
Unsere Partner
Presse
Impressum
Fotonachweise
Sonstiges
Übersicht
Fotostecke






Unsere Arbeit


Wer wir sind

Veranstaltungen


Promotor*innen-
programm


PlanetPlastic


Konsumkritische
Stadtführungen


KonsumWandel


Sport
und Bekleidung


Blumen


Regenwald


Verschiedenes

Startseite


22.11.2017














Newsletter







   

Logo Promotor*innenprogramm Nordrhein-Westfalen
 

Nordrhein-Westfalen entwickeln für Eine Welt







Projekt von Vamos e.V. abgeschlossen

 

Sportbekleidung und Ich –
Für eine gerechte Welt(-meisterschaft)

 

Projekttage für Schüler_innen und Jugendliche und Wanderausstellung „TrikotTausch“

Vamos e.V. machte in einem jetzt zu Ende gegangenen Projekt passend zur WM in Brasilien aufmerksam auf die schlechten Arbeitsbedingungen in der Sportbekleidungsindustrie. Projekttage an Schulen und die Wanderausstellung „TrikotTausch“ informierten über die Situation der Näher_innen in Asien und Mittelamerika und gaben konkrete Möglichkeiten, sich gegen die Ausbeutung zu engagieren. Vamos e.V. bietet auch weiterhin Ausstellungen, Projekttage und Vorträge zum Thema an.

Vamos e.V. führte mit Multiplikator_innen über 20 Projekttage an verschiedenen Schulen durch und diskutierte das Thema mit den Schüler_innen. Dabei kamen die Materialien des „Sportkoffers“ zum Einsatz: unter anderem ein Klamottenquartett, ein interaktives Hörspiel zum Produktionsprozess von T-Shirts oder die spannende Aktionsplanung. Am Ende standen immer konkrete Ideen, was den getan werden kann, um die Situation der Näher_innen zu verbessern. Die Schüler_innen schrieben dazu kurze Kommentare für soziale Netzwerke:

„Du zahlst 80 € um bei der WM gut auszusehen, die Näherin bekommt 9 Cent davon! Denk mal drüber nach“

„Die WM steht auch für ein Miteinander und Vereinen der Nationen. Wie soll das gehen, wenn die einen die anderen so unterdrücken?“

Die Ausstellung „TrikotTausch“ stand unter anderem während gut besuchten Public Viewing-Veranstaltungen im Cineplex Hamm, in Rathäusern und auf der Messe „FAIR and Friends“ in Dortmund. Leider ist sie weiterhin brandaktuell, da sich nur wenig an den Arbeitsbedingungen gerade bei Sporttextilien ändert. Es muss also weiter informiert werden um Druck auf die Konzerne aufzubauen.

Das Projekt wurde von der http://www.vamos-muenster.de/vamos/html/arbeit/blumen/Blumenkoffer/images/stiftung_ue.jpgund dem Referat Weltkirche des Bistums Münster gefördert

Wir unterstützen Sie gerne weiterhin mit der Ausstellung, dem Sportkoffer, Projekttagen und Vorträgen. Bei Interesse melden Sie sich gerne.

Vamos e.V.

Achtermannstraße 10-12

48143 Münster

Telefon: 0251/ 45431

Fax: 0251-54705

info@vamos-muenster.de

www.vamos-muenster.de

 

Vamos wird

und durch seine Fördererinnen und Förderer.

Vamos ist für den Inhalt dieser Seite allein verantwortlich.

bild