Wer wir sind
Veranstaltungen
Promotor*innenprogramm
PlanetPlastic
Konsumkritische Stadtführungen
KonsumWandel
Sport und Bekleidung
Blumen
Verschiedenes
Aktiv werden
Spenden
Fördermitglied werden
Anmelden
Fördermitgliedschaft
Projekt Nicaragua
Regenwaldschutzbrief
Projekt Chile
Anlassspende
Online-Spende
Spendenbescheinigung
Presse
Ausstellungen
Newsletter
Infobrief
Linkliste
Material bestellen
Wer ist wer?
Schreiben Sie uns!
Unsere Partner
Presse
Impressum
Fotonachweise
Sonstiges
Übersicht
Fotostecke






Unsere Arbeit


Wer wir sind

Veranstaltungen


Promotor*innen-
programm


PlanetPlastic


Konsumkritische
Stadtführungen


KonsumWandel


Sport
und Bekleidung


Blumen


Verschiedenes

Startseite


15.11.2018













Newsletter







   

Logo Promotor*innenprogramm Nordrhein-Westfalen
 

Nordrhein-Westfalen entwickeln für Eine Welt







Veranstaltungen und Kampagnen

   

 Sa, 15.9.18: "Erzähl mir": Theater mit Geflüchteten

Ein berührendes Stück zwischen Aufbruch und Ankommen, zwischen hier und dort. Vom Sprachkuddelmuddel auf allen Seiten, dem ewigen Warten auf irgendetwas. Mehr

Mi, 10.10.18: Konsumkritische Stadtführung

Unser konsumkritische Stadtführung „Münster FAIRführt“ geht in die nächste Runde. Am 10.10.2018 geben wir uns um 18 Uhr mit la tienda e.V. auf die Spuren unseres Konsumverhaltens. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Mehr

   

 Sa, 13.10.18: Poetry Lesung "Unfair.Unfrieden.Flucht"

Rund ums Thema geben drei Slam-Poet*innen der Extraklasse ihre Texte zum Besten. Vor ernstem Hintergrund werden die Gäste zum Nachdenken, aber auch zum Lachen angeregt. Anders als beim Poetry-Slam erwartet euch ein wettbewerbsfreier Leseabend mit musikalischer Unterstützung. Der Eintritt ist frei.

Mehr

 

 

   

 Mo, 29.10.18: Kneipenquiz Special "Flucht"

Testet Euer Wissen rund ums Oberthema Flucht! In vier thematisch verschiedenen Fragerunden quizzt ihr in Teams von 2-6 Personen um die meisten Punkte und somit die besten fair gehandelten Preise. Knifflige Fragen und Rätsel rund ums Thema Flucht mit und ohne Münsterbezug erwarten Euch. Ratespaß mit Aha-Effekt, der im wahrsten Sinne auch zum Nachdenken anregt. Der Eintritt ist frei! Anmeldung als Team bei Maike Grabowski.

 

       

Di, 29.5.18: Grupo Sal mit Gioconda Belli: Politische Lesung mit Musik

30 Jahre nach Veröffentlichung des Buches „La Mujer Habitada – Bewohnte Frau“ kommt die nicaraguanische Autorin Gioconda Belli gemeinsam mit den Musikern von Grupo Sal Duo nach Münster, um dieses Werk im Licht der heutigen Zeit zu betrachten.Karten: 15,- € / erm. 12,- €. Kartenvorverkauf ab April in der VHS und im WN Ticketshop.

Mehr

   

 Sa, 5.5.18: Future Performance: Ensemble Hajusom mit "Silmande"

Das transnationale Kollektiv Hajusom, das seit 17 Jahren mit jungen Geflüchteten arbeitet, und das Ensemble Resonanz haben sich zusammengetan, um das Handeln des Menschen und dessen Folgen für den Planeten künstlerisch zu hinterfragen.Karten: 13,- € / erm. 8,- € , 20 Uhr, Pumpenhaus

Mehr

 

   

Mi 2.5. bis Do 17.5.18: FairFlowers in der VHS

Ganz besonders freuen wir uns, in eigener Sache die Ausstellung „fair flowers“ wieder einmal in Münster präsentieren zu dürfen: Sie wird vom 02. bis 17. Mai in der VHS-Forum Münster, (Aegidiistr. 3) stehen und täglich zu besichtigen sein. Mehr

Do, 19.4.18: Konsumkritische Stadtführung

Unser konsumkritische Stadtführung „Münster FAIRführt“ geht in die nächste Runde. Am 19.4.2018 geben wir uns um 18 Uhr mit la tienda e.V. auf die Spuren unseres Konsumverhaltens. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Mehr

   

Sa. 3. 3. 2018: Upcycling Workshop

Beim Upcycling wird Neues, Schönes und Nützliches aus Abfallprodukten geschaffen. Einfach leben heißt kreativ sein, auch dem Nutzlosen, dem „Abfall“ neues Leben einhauchen. Mehr

   

Mi. 15.11.2017: Vortrag über Plastik und Erdöl

Am 15.11. 2017 um 19:30 Uhr thematisiert Vamos e.V. im Weltladen in Münster in einem interaktiven Vortrag verschiedene Aspekte von Plastik und Erdöl – kommen Sie vorbei und diskutieren sie mit uns. Mehr

   

07.10.2017: Teilma(hl) – Weltbaustellen-Radtour

„Münster.Fair.Teilen.“ so lautet das Motto der diesjährigen Veranstaltungsreihe des Beirats für kommunale Entwicklungszusammenarbeit, die im Oktober startet.

Mehr

   

Münster FAIRführt

Ein Stadtrundgang der besonderen Art führen wir am 27. April um 19 Uhr wieder mit unserem Kooperationspartner la tienda e.V. durch.

Mehr

 

   

Poetry-Lesung

4 Künstler*innen (Christian Gottschalk, Christofer mit F, Natascha Bell, Don Simon & das Monopol) präsentieren ihre Texte u Lieder. Euch erwartet ein kurzweiliger Abend mit starken Texten hochkarätiger Künstler. Moderation: Marian Heuser. Eintritt frei! Mehr

 

   

Münster FAIRführt

Unser konsumkritische Stadtführung „Münster FAIRführt“ geht in die nächste Runde. Am 28.10.16 begeben wir uns um 16 Uhr mit la tienda e.V. auf die Spuren unseres Konsumverhaltens. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Mehr

 

   

Ausstellungseröffnung KonsumWandel

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 18.00 Uhr, Forum 1, VHS, Ägidiistr. 3, Münster. Wir laden herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung. Neben einer Begrüßungsrede von Christoph Strässer und einem thematischen Input durch Sabine Jürß Mehr

 

   

Eröffnung der Veranstaltungsreihe "fairkauft"

Samstag, 15. Oktober 2016, 11 bis 15 Uhr, Lambertikirchplatz, Die Veranstaltungsreihe des Beirats für kommunale Entwicklungs-zusammenarbeit wird in diesem Jahr mit einer zentrale Veranstaltung auf dem Lambertikirchplatz eröffnet. Mehr

 

 

Kohle-Schäden in Südafrika - Kohle-Ausstieg

Freitag, 30. September 2016, von 19.00 bis ca. 21.00 Uhr, Stadtweinhaus (Hauptausschuss-Zimmer), Prinzipalmarkt. Südafrika gewinnt 90 % seiner Energieversorgung aus Kohle und ein Umdenken ist nicht in Sicht. Giftiges Grubenwasser verseucht.  Mehr

 

 

PROJEKTTAGE Konsum - Sportbekleidung - Blumen

Wir führen mit Ihrer Klasse oder Gruppe Projekttage zu den Themen Konsum, Sportbekleidung und Blumen durch. Das Angebot richtet sich an Schulklassen ab Klasse 8. Weitere Informationen finden Sie Hier

 

   

Fahrt zur FAIR FRIENDS 2016 nach Dortmund

Neue Lebensmodelle, Fairer Handel und Gesellschaftliche Verantwortung sind die drei Themenwelten der diesjährigen FAIR FRIENDS Messe. Gemeinsam mit der FAIR Handelsgesellschaft mbH und dem Eine Welt Forum Münster bieten wir wieder eine Tagesexkursion an. Mehr

 

 

Halbjahresprogramm erschienen

Der Herbst wartet wieder mit zahlreichen Veranstaltungen auf. Mit dem neu erschienenen Programm können Sie sich jetzt schon einen Überblick verschaffen. Mit einem Klick auf das Bild können Sie es sich herunterladen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Mehr...

 

Tag der Nachhaltigkeit 2016

Samstag, den 4.6. findet der zweite Tag der Nachhaltigkeit auf dem Servatiiplatz in Münster statt. Ein breites Spektrum an Initiativen und Organisationen, denen das Thema Nachhaltigkeit am Herzen liegt stellt sich vor - auch Vamos wird dort vertreten sein... Mehr

 

   

EXIT : Humanity

In Zusammenarbeit mit dem Regisseur Philip Grüneberg führt Vamos das Theater-Projekt EXIT : Humanity durch, eine interaktive Theaterperformance mit Beteiligung von kolumbianischen und deutschen Schauspieler*innen und Vertreter*innen einer indigenen Gemeinschaft aus Kolumbien. Mehr

 

   

Münster FAIRführt

Auch in diesem Frühjahr begeben wir uns wieder auf die Spuren unseres eigenen Konsumverhaltens. Wir laden alle Interessierten am 21.4. zu einem konsumkritischen Stadtrundgag durch Münsters abendliche Straßen ein. Mehr

 

   

Korruption im Gesundheitswesen

Das Eine Welt Forum Münster lädt am 5. April 2016 gemeinsam mit Vamos zu einer aktuellen, spannenden Podiumsdiskussion ein: „Gesundheit als Menschenrecht – Der Einfluss von Korruption im Gesundheitswesen“ Mehr

 

   

WeltWeitWissen Kongress

Das Eine Welt Netz NRW veranstaltet vom 14.-16.4. 2016 WeltWeitWissen 2016, den bundesweiten Kongress für Globales Lernen in Bonn. Auf drei Podien, 36 Workshops und dem großen Bildungsmarkt wird diskutiert und praktisch ausprobiert . Mehr

 

   

Fortbildung „Tabak & Entwicklung"

Tabakkonsum hat nicht nur fatale Auswirkungen auf die Gesundheit, auch Umwelt und Lebensbedingungen vieler Menschen sind betroffen. Wir laden Sie am 17.11.2015 zur Fortbildung „Tabak und nachhaltige Entwicklung“ ein. Mehr

   

Geht doch! Der Klimapilgerweg

Unter diesem Motto lädt das ökumenische Bündnis aus Landeskirchen, Diözesen, christlichen Entwicklungsdiensten, Missionswerken und (Jugend-) Verbänden zum Mitpilgern auf den Pilgerweg für Klimagerechtigkeit ein. Und Vamos ist mit dabei! Mehr

 

   

Poetry-Lesung

4 Poetry-Slammer (Tobias Engbring, Marian Heuser, No Limit, Fatima Talalini) präsentieren am Sonntag, den 25. Oktober um 20 Uhr im SpecOps, Vaon Vincke-Str. 5-7 ihre Texte. Moderation: Marian Heuser. Musik: „Leider nur Frank“. Eintritt frei. Mehr

 

   

Diskussion: Wohin entwickeln wir uns?

Wer sagt, was Entwicklung ist und wer sich wohin entwickelt? Es diskutieren am Dienstag, den 27.10. im Lesesaal der Stadtbücherei, Alter Steinweg 11: Estefanos Samuel, Gerhard Weber, Andreas Wesselmann und Veye Tatah. Moderation: Daniela Peulen. Mehr

 

   

Die Kuh ist kein Klimakiller

Anita Idel, Tierärztin und Autorin räumt am Donnerstag, den 5. November im Forum 1 der VHS, Aegidiistr. 3 mit Vorurteilen gegenüber der Kuh auf und zeigt, was Leistungen der Kuh sind. Eintritt frei. Mehr

 

   

Wirtschaft ohne Wachstum - undenkbar?

Unser Wirtschafts- und Gesellschaftsmodell heute. Wo sind seine Schwächen, wo seine Risiken? Diese Fragen diskutieren wir mit Prof. Nina Michaelis vm Donnerstag, 10.9.2015 in der VHS. Mehr

 

   

Stop mad mining

Gold oder Leben ist der Titel einer Diskussion mit Bernardo Belloso aus El Salvador am Mittwoch dem 30. September um 19:30 Uhr im Lesesaal der Stadtbücherei, Alter Steinweg 11, Münster. Mehr

 

   

Exkursion zur FA!R2015 - Fair Trade & Friends

Auch in diesem Jahr bieten wir, Vamos e.V., das Eine-Welt-Forum Münster und die FAIR Handelsgesellschaft mbH wieder eine Fahrt zur „FAIRTRADE & FRIENDS 2015 - Messe für Fairen Handel“ an und laden Sie herzlich ein mitzufahren! Samstag, 29. August 2015. Mehr

 

   

Halbjahresprogramm erschienen

Pünktlich, kurz vor Ende der Sommerferien ist das neue Halbjahresprogramm erschienen. Mit einem Klick auf das Bild können Sie es sich herunterladen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch der einen oder andern Veranstaltung. . Mehr

 

   

Auf den Spuren des Konsumverhaltens

Am 22. April findet die konsumkristische Stadtführung "Münster FAIRführt" statt. Begeben Sie sich mit uns auf Spurensuche in Münsters Innenstadt. Treffpunkt: Standesamt Lotharinger Kloster, Hörsterstr. 28 um 20 Uhr. Mehr

 

  

Welt.Macht.Europa - Die Entwicklungspolitik der EU

– ist der Titel der 19. Eine-Welt-Landeskonferenz, die am 13. und 14. März 2015 in der Akademie Franz Hitze Haus in Münster stattfindet. Hierzu lädt das Eine Welt Netz NRW alle Interessierten ganz herzlich ein.  Mehr

 

   

Workshop: Müll der sich nützlich macht

... lautet der Titel eines Bildungsangebotes am 07.03.2015 von 10 – 17 Uhr im Pfarrer-Eltrop-Heims, Wolbecker Str. 119. In diesem Upcycling-Workshop können Sie kreativ sein und Neues, Schönes und Nützliches aus Abfallprodukten neu schaffen. Mehr

 

  

Honorarkräfte gesucht: KonsumWandel

Vamos sucht Multiplikator_innen, die als Honorarkräfte von Feb. bis April 2015 mit den Bildungsmaterialien „KonsumWandel“ mit Jugendlichen (ab Klasse 8/ 14J.) arbeiten. Am 30.01. und am 09.02.15 findet die Fortbildung in Münster für diese Honorarkräfte statt. Mehr

 

  

Weltmeister!? Aber nicht bei Arbeitsrechten

Vamos e.V. informierte passend zur WM mit Projekttagen an Schulen und der Wanderausstellung „TrikotTausch“ über die Situation der Näher_innen in Asien und Mittelamerika und zeigte Möglichkeiten, sich gegen Ausbeutung zu engagieren. Mehr ...

 

  

Podiumsdiskussion: Einfach leben

Am 21. Oktober 2014 wollen wir in einer Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Teitscheid, Dr. Robbers und Prof. Dr. Risch verschiedene Aspekte des Themas beleuchten

Mehr ...

 

  

Konzert: Strom und Wasser

Am 30.10.2014 wird Heinz Ratz mit der Band „Strom & Wasser“ gemeinsam mit Frauen, die aus ihrer Heimat geflohen sind, nach Münster kommen.

Das Konzert findet um 19.30 Uhr in der Clubschiene statt  Mehr ...

 

  

Poetry-Lesung

Am Freitag, den 10. Oktober 2014 wird es erneut eine Poetry-Lesung geben: Vier Slam-Poeten der Extraklasse (Marian Heuser aus Münster, Schriftstehler/Hamburg, Sim Panse/Köln, Steve Fotso/Münster) präsentieren Beiträge zum Thema „Einfach leben". Mehr ...

 

  

Workshop: Upcycling und Künstler

Ringe aus Fahrradschläuchen, Kartenständer aus alten Büchern, Badezimmerteppiche aus Betttüchern, . . Beim Upcycling wird Neues, Schönes und Nützliches aus Abfallprodukten geschaffen. Probieren Sie das Aufwerten von Altmaterialien am 20.9.2014 aus. Mehr ...

 

  

Ausstellung KonsumWandel wird eröffnet

Am 05. September gegen 11.45 Uhr wird Vamos e.V. die Ausstellung „KonsumWandel – Wir können auch anders!“ eröffnen. Wir laden alle Interessierte dazu ein, mit uns gemeinsam diesen Moment zu feiern. Mehr ...

 

  

Podiumsdiskussion: Einfach leben

Am 2. September 2014 wollen wir in einer Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Teitscheid und Prof. Dr. Sternberg verschiedene Aspekte des Themas beleuchten

Mehr ...

 

  

Vamos bei den Artenschutztagen im Zoo

Sie möchten mehr über den Amazonas Regenwald, seine Bewohner und die Bedrohung der Tierwelt erfahren? Im Rahmen der jährlich stattfindenden Artenschutztage des Allwetterzoos Münster stellt Vamos e.V. seine Ausstellung „Regenwald in Not“ vor . Mehr ...

 

  

Halbjahresprogramm erschienen

Nicht nur der Mai macht alles neu. Seit April 2014 hat Vamos mit Kristin Duwenbeck eine neue Mitarbeiterin, die neue Akzente bei Vamos setzt - auf ihre Initiative hin ist ein Programm mit Hinweisen auf die kommenden Veranstaltungen entstanden . Mehr ...

 

  

FA!R2014 - Fair Trade & Friends

Die Messe zum Fairen Handel und verwandter Themen findet in diesem Jahr vom 5.-7.9. in den Westfalenhallen Dortmund statt. Vamos eröffnet dort die Ausstellung "KonsumWandel" am 5.9. und bietet am 6.9. eine gemeinsame Fahrt von Münster aus zur Messe an. Mehr ...

 

  

Gerechte Welt(-Meisterschaft)?!

Zur WM in Brasilien bietet Vamos e.V. für Schulen im ersten Halbjahr 2014 Projekttage zum Thema Sporttextilien und deren Produktion an. Dabei werden Zusammenhänge zwischen Konsum von Kleidung und der Arbeitssituation von Näher_innen thematisiert Mehr

  

Wirtschaft ohne Wachstum - Gefahr oder Chance für die Stadt?

Mittwoch, 05.02. wird Prof. Dr. Reinhard Loske zum Thema referieren und am Do, 13.02. sind Sie eingeladen, mit den im Rat vertretenen Parteien zum gleichen Thema zu diskutieren. Ort: Forum 1 der VHS, Ägidiimarkt 2 Mehr

 

  

Einladung zur Landeskonferenz

Das Eine Welt Netz NRW lädt alle Interessierten herzlich zur 18. Eine-Welt-Landekonferenz ein, die unter dem Titel "Jede Menge Kohle – Menschenrechte und Ressourcenverteilung" am 14. und 15. März 2014 im Gustav-Stresemann-Institut in Bonn stattfindet Mehr ...

 

  

Wirtschaft ohne Wachstum?

Unser heutiges Wirtschaftssystem baut auf immerwährendes Wachstum. Es ist nicht zukunftsfähig, weil die Ressourcen unserer Erde endlich sind. Über diesen Interessenkonflik wollen wir beim 10. Bürgerforum am Freitag, den 15. November mit Ihnen in der VHS, Ägidiimarkt 3, diskutieren.Mehr

 

  

Raus aus der Gentechnik?

Vortrag mit anschließender Diskussion mit Prof. Antônio Inácio Andrioli, Direktor der staatl. Universität UFFSin Brasilien
Mi., 27.11.2013 | 20 Uhr im Kath. Pfarrzentum Rinkerode (hinter der Kirche), Pankratiusstr. 4, 48317 Drensteinfurt-Rinkerode .... ! Mehr

 

  

(D)Eine Welt Gipfel – Wachstum? Nein, Danke!

Fragst du dich angesichts der Nachrichten auch manchmal, ob die Welt noch zu retten ist? Und wie man selbst einen kleinen Beitrag leisten kann, die Welt ein Stück gerechter und nachhaltiger zu gestalten? Dann bist du bei uns an der richtigen Adresse.Samstag, 9. November in Dortmund! Mehr

 

  

Fremde Wasser - Lesung mit Wolfgang Schorlau

Spannung rund um das Geschäft mit dem blauen Gold. Am Donnerstag, den 10. Oktober kommt Kriminalbuchautor Wolfgang Schorlau in die ESG, Breul 43 nach Münster. Ab 19.30 Uhr liest er aus seinem Roman "Fremde Wasser", in dem auch Münster eine Rolle spielt. Mehr

 

  

Ausbeutung beim Orangenanbau

Plantagenarbeiterin Cicera Coltro und Arbeitsrechtsanwalt Márcio Propheta Sormani Bortulucci berichten am 10. Oktober um 20. Uhr in der Alexianer Waschküche, Bahnhofstr. 6, Münster über die Zustände auf Orangensaftplantagen in Brasilien. Mehr

 

  

Welt ohne Wasser – über die Zukunft des blauen Goldes

Do, 5.9.'13, 19.30 Uhr, Café Uferlos, Münster
Ohne Wasser kein Leben. Das blaue Gold ist unser wichtigster Rohstoff und durch nichts zu ersetzen. Gerechte Wasserverteilung ist daher eine Schlüsselaufgabe....Mehr

 

  

Diskussion zur Bundestagswahl 2013

Diskutieren Sie mit: Am 28.8.2013 um 19.30 in der Alexianer Waschküche, Bahnhofstr. 6, Münster. In Zusammenarbeit mit den Münsteraner Weltläden und der CIR haben wir vier Kandidatinnen zur Diskussion zum Fairen Welthandel eingeladen. Mehr ..

 

  

Wie viele Tote sind viele?

Am 28. Mai um 20.15 Uhr bietet Vamos e.V. zusammen mit dem Verein upla eine Lesung zum Thema Ciudad Juárez in Mexiko an.

Veranstaltungsort: Alexianer-Waschküche, Bahnhofstr. 6, Münster Mehr ..

 

  

Fortbildung für Lehrer_innen

Am 14. März bietet Vamos e.V. zusammen mit der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA) eine Fortbildung für Lehrer_innen, Bildungsreferent_innen und andere Interessierte an. Am Beispiel des "Blumenkoffers" Mehr ..

 

  

Berliner Compagnie am 2.3., 19.30 Uhr in MS

Theater-Zutaten: Jede Menge Kohle- und Atomkraftwerke, dicke Lügen, etliche Brühwürfel Berliner Politik, die Sonne über Afrika - alles serviert mit heißen Rhythmen und am Ende.. SO HEISS GEGESSEN WIE GEKOCHT. Am2.3. 13 in der Aula des Schillergymnasiums Mehr ..

 

  

Geschäfte mit der Gesundheit

Am 5. 12. 2012 informieren wir ab 19.30 Uhr in der VHS Überwasser, Katthagen 7, Münster über die Gesundheitssituation armer Bevölkerungsschichten in Brasilien. In diesem Forum erklären Dr. Rogerio Hoefler, vom Brasilianischen Medikamenten-Zentrum Mehr ..

 

  

Veranstaltungsreihe zu 20 Jahre Wandbild

1992 jährte sich zum 500. Male der Beginn der Eroberung Amerikas. Daher entstand die Idee, über Kunst lateinamerikanische Kultur breiten Bevölkerungsschichten über Wandbilder zugänglich zu machen und Denkanstöße zu geben. Am cuba entstand ein Wandbild. Mehr ..

 

  

Slam Poetry Lesung mit Marian Heuser und Gästen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Was is(s)t die Welt?“ findet am 6.10.2012 um 20 Uhr im Spec Ops unsere Abschlussveranstaltung statt. Junge Slam-Autoren bringen ihre Texte zu Gehör. Mehr ..

 

  

3. Lateinamerika-Wochen in Münster

Vom 12.10. bis 24.11 können Lateinamerikabegeisterte die vielfältigen Kulturen des Kontinents direkt vor der Münsteraner Haustür erleben. Auch Vamos bietet gemeinsam mit dem cuba und dem Eine Welt Netz drei Veranstaltungen an... Mehr

 

  

Menschenrechte in Chiapas/Mexiko

Am Donnerstag, den 27.9.2012 berichtet ein soeben aus Mexiko zurückgekehrter Menschenrechtsbeobachter im Clubraum 1 der ESG um 20 Uhr über die aktuelle Situation in Chiapas.... Mehr

 

  

Honorarkräfte für die schöne neue Welt gesucht - AUSGEBUCHT!

Vamos e.V. suchte Honorarkräfte für die Durchführung des Projektes „Schöne neue Welt – Die Globalisierung und Ich am Beispiel Blumen“ in Berufsschulen für Florist_innen und in Schulen ab Klasse 7... Mehr

  

Schöne neue Welt

Das Team von Vamos e.V. besucht von November 2012 bis März 2013 mit dem „Blumenkoffer“ Berufsschulklassen für Florist_innen und Erzieher_innen und Schulklassen allgemeinbildender Schulen (ab Klasse 7)....Mehr

 

  

Podiumsdiksussion mit Felix zu Löwenstein

„Die Ernährung ist wichtige Grundlage des Lebens. Mit unserer derzeitigen Art, uns zu ernähren, nehmen wir kommenden Generationen diese Grundlage. Hungernden bleibt nur die Flucht, Rebellion oder der Tod.“.. Mehr

  

Was is(s)t die Welt?

Entwicklungspolitische Veranstaltungsreihe

Jeder siebte Mensch hungert, weltweit eine Milliarde! Dabei werden im Weltmaßstab genügend Nahrungsmittel hergestellt. Dieser Skandal zwingt zu kritischen Fragen, denen sich viele der Veranstaltungen stellen... Mehr

  

MEXIKO: Studierendenproteste und Wahlen

Im Verlauf des Mexikanischen Wahlkampfs entstand überraschend eine neue Student_innenbewegung, genannt "#Yo soy 132", die sich über soziale Netzwerke mobilisiert. Wir laden ein zur Informations- veranstaltung am Di, 10.7., 20 Uhr, F24.. Mehr

  

FA!R 2012 - Die Messe für Fairen Handel in NRW

Das Eine Welt Netz NRW als Träger der FA!R 2012 lädt vom 7.-9. 9.2012 zur Messe und Fachtagung zum Fairen Handel nach Dortmund ein. Am 9.9.12 bietet Vamos in Kooperation mit der VHS und der Fair-Handeslgesellschaft Münster eine gemeinsame Fahrt zur Messe an . Mehr

 

  

Sozialstandards bei der öffentlichen Beschaffung

Passend zum Internationalen Tag der Arbeit dürfen das Land NRW und seine Kommunen ab dem 1. Mai keine Produkte mehr einkaufen, die unter ausbeuterischen Bedingungen in so genannten Billiglohnländern des Südens hergestellt wurden. Mehr

 

  

HOME - Eine Diskussion mit PolitikerInnen

Am 24. April 2012 um 19 Uhr im Schloss

Das Aktionsbündnis Umwelt- und Eine-Welt-Politik Münster lädt ein zur Diskussion über die künftige Klima-, Umwelt- und Eine-Welt-Politik der Landtagsparteien. Mit dabei: CDU, FDP, Grüne, Linke, Piraten und SPD...Mehr

 

  

Sportbekleidung – Ein Thema für SchülerInnen

Der „Sportkoffer“ wird neu erarbeitet und kommt passend zur Fußball-EM 2012 in verschiedenen Schulen zum Einsatz. Gerne besucht das Team von Vamos e.V. Ihre Schule/ Ihren Verein. BITTE BEACHTEN: Wegen starker Nachfrage sind alle Termine bereits vergeben. Mehr

 

  

Giftige Liebesgrüße gefährden Recht auf Nahrung

Anlässlich des Valentinstags weisen FIAN Deutschland und Vamos e.V. auf die Gefährdung der Menschenrechte auf Nahrung von BlumenarbeiterInnen durch die Verwendung von Pestiziden hin. ...Mehr

 

  

Workshop „Sportbekleidung - und was kaufst du? - Bildungsmodule entwickeln“

Hast du Interesse, dich kreativ an der Entwicklung von Bildungsmaterialien zum Thema Sportbekleidung zu beteiligen? Dann mach mit am 2. März 2012 von 12.30 bis 18.30 Uhr an unserem Workshop ...Mehr

 

  

3. Eine-Welt-Konferenz

Die diesjährige Eine-Welt-Konferenz findet zweitägig statt - von Freitag, den 29.6. ab 16 Uhr bis Samstag, den 30.6.2012, 13 Uhr in der ESG, Breul 43. Thema: Alle beklagen die Ungerechtigkeit der Welt – Wir tun was dagegen! Als Referentin konnten wir Freddy Dutz gewinnen! Mehr ...Mehr

 

  

TrikotTausch - die zwei Seiten der Sportbekleidung (Januar 2012)

Pünktlich zur Fußball-Europameisterschaft 2012 wird unser neues Projekt den Blick auf Menschen lenken, die nicht im Rampenlicht stehen: Beschäftigte in der internationalen Sportbekleidungsindustrie ...Mehr

 

  

Blumengütesiegel FLP vor dem Aus (3.1.2012)

Zwei unserer Kooperationspartner (FIAN Deutschland und FIAN Österreich) aus dem soeben abgeschlossenen Projekt "fair flowers - Mit Blumen für Menschenrechte" sind beim FLP ausgetreten. ...Mehr

 

  

Landeskonferenz des Eine Welt Netz NRW

Das Eine Welt Netz NRW lädt alle Interessierten zur Eine-Welt-Landeskonferenz vom 16.-17.3.2012 in die Evangelische Akademie Schwerte-Villigst ein. Das Thema ist Rio+20 und Green Economy ...  Mehr

 

  

Der ewige Gärtner

Filmvorführung am 05.12.2011 um 19:30 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus, Friedrichstr. 10, 48145 Münster. Film & Gespräch zum Thema Aids und Pharmakonzerne. Mit Referent Ralf Bolhaar von der Aidshilfe Münster... Mehr

 

  

Moolaadé - Bann der Hoffnung

Filmvorführung am 07.11.2011 um 19:30 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus, Friedrichstr. 10, 48145 Münster. Film & Gespräch zum Thema Genitalverstümmelung. Mit Referentin Anne Schrader von terre des femmes... Mehr

 

  

Landraub in Argentinien

Ana Alvarez von ASOCIANA aus Argentinien ist auf Einladung von Brot für die Welt in Deutschland. Sie berichtet am 24. November ab 19.30 im Paul-Gerhardt-Haus über illegale Waldrodungen und den Kampf der Indigenen Argentiniens um ihren Lebensraum. .... Mehr

 

  

Zweite Eine-Welt-Konferenz Münster

Die diesjährige Eine-Welt-Konferenz findet am Samstag, den 19. November 2011 von 10.00 bis 18.00 Uhr in der VHS- Überwasser, Katthagen 7 statt. Das Thema lautet: Menschenrechte und Entwicklung im Zeichen von Rio+20. .... Mehr

 

  

Münsters Zukunft: Wie wollen wir leben – und wovon?

Mit Fragen einer „Postwachstumsökonomie“ beschäftigt sich das Bürger/innen – Forum am Freitag, 4.11.11 von 15.00 - 18.30 Vortragssaal der VHS- Überwasser, Katthagen 7.... Mehr

 

  

Vergiftung auf Raten

Ohne Wasser kann kein Mensch leben. Ohne Wasser wächst nichts. Der Zugang zu Wasser für den persönlichen Gebrauch ist daher grundlegender Bestandteil des Menschenrechts. Dieses ist in Gefahr.... Mehr

 

  

Emmas Schokoladen

Am 29. September 2011 um 17:30 Uhr liest eine Schauspielerin aus dem Buch "Emmas SchokoLaden" von Stephan Sigg vor. Dabei dreht sich alles um Schokolade und Fairen Handel. Im MuKK, Voßgasse 3 .... Mehr

 

  

Münster wird Fairtrade Town

Am 27. September 2011 wird Dieter Overath, Geschäftsführer des Vereins TransFair e. V. Oberbürgermeister um 18 Uhr Markus Lewe die Urkunde im Festsaal de Rathauses überreichen.... Mehr

 

  

Menschenrechte im Film

Am 25. September um 12 Uhr zeigt Vamos zusammen mit dem Weltladen la tienda, dem Weltladen an der Warendorfer Straße und der Linse den Film „Reise ohne Rückkehr“. Er erzählt die wahre Begebenheit eines Flüchtlings, der zu Tode kommt. ... Mehr

 

  

INTERNATIONALES KLIMACAMP 2011

Vom 26.08. bis 04.09.2011 veranstalten Klima-Aktive ein Klimacamp am Braunkohletagebau Hambach bei Köln. Die Kampagne "Heiße Zeiten - Nimm die Zukunft in die Hand!“ vom Eine-Welt-Netz, bei dem Vamos kooperiert, bietet mehrere Workshops an ... Mehr

 

  

Fairtrade Towns im Münsterland

Bisher gibt es erst eine Fairtrade Town im Münsterland - Vreden. Einige weitere Kommunen haben sich bereits auf den Weg gemacht: Nordwalde, Telgte, Dülmen, Bocholt und Münster. Das ist ein guter Anfang, aber das Münsterland ist groß... Mehr

 

  

FA!R2011

„Faire SchmuckStücke und gläserne LieferKetten“ - Nachhaltig produzieren und einkaufen

Das Eine Welt Netz NRW als Träger der FA!R 2011 lädt vom 8.-10. 9.2011 zur Messe und Fachtagung nach Dortmund ein... Mehr

 

  

Fairen Handel in das Rathaus

Ab dem 15.6. präsentiert Vamos erstmalig die Ausstellung "fair flowers" in Münster. Sie sind eingeladen, an der Führung durch die Ausstellung am 15.6. um 16.00 Uhr im Stadthaus 1, Klemensstr. 10, teilzunehmen. ... Mehr

 

  

Landeskonferenz '11 des Eine Welt Netz NRW

Das Eine Welt Netz NRW lädt alle Interessierten zur Eine-Welt-Landeskonferenz v. 17.-18.6.2011 in das Franz-Hitze-Haus ein. Die Konferenz findet unter dem Titel Vision 2030 - Rückblick und Vorschau auf die Eine Welt Bewegung statt .... Mehr

  

Faire Blumen zum Muttertag

Schnittblumen sind ein sehr beliebtes Produkt. Sie werden gerne verschenkt: z.B. zum Muttertag. Am kommenden Sonntag, den 08. Mai 2011 ist es wieder soweit! Verschenken Sie in diesem Jahr faire Blumen!. ... Mehr

 

  

Besucherinnen aus Kenia in Münster

Am Donnerstag, den 28.4.2011 berichten Redemta Josia und Irene Kiarie aus Kenia in der Uni Münster (Juridicum, Raum J 490, Universitätsstraße 14-16, 48143 Münster) um 20.00 Uhr aus ihrem Land... Mehr

 

  

Filmvorführung „Das Dschungelradio“ mit Frauenrechtlerin aus Nicaragua

Am Sonntag, 6.März, 18:00 Uhr im Cinema
Zum Internationalen Tag der Frau zeigt die CIR den Film "Das Dschungelradio" über Frauen in Mittelamerika, die unter Männergewalt leiden. ... Mehr

  

Studie Pestizideinsatz in Uganda „We Are Dying“ (engl.)

The right to adequate food is a fundamental human right. It means that every man, every woman and every child should have access to enough healthy, nutritious and culturally accepted food at all times.. ... Mehr

 

  

Alarmierende Pestizidvergiftungen von BlumenarbeiterInnen

Hamburg, Köln, Münster, 10.02.2011. Anlässlich des Valentinstags weisen die Kampagne „fair flowers – Mit Blumen für Menschenrechte“ und das Pestizid Aktions-Netzwerk (PAN) ... Mehr

 

  

Eine-Welt-Partnerschaft im Münsterland

Zweite Regionalkonferenz afrikanischer Vereine und Eine-Welt-Gruppen im Münsterland

Am 26. Februar 2011 findet von 11 bis 17 Uhr in der Brücke (Wilmergasse 2) in Münster die zweite Regionalkonferenz statt. ... Mehr

 

  

Das cuba wird 25

Das Cultur- und Begenungszentrum Achter-mannstraße, wie das cuba ausgeschrieben heißt, wird 25 - das muss natürlich gefeiert werden. Ab Freitag, dem 28. Januar bis zum Samstag den 5. Februar ... Mehr

 

  

Armut, Klimawandel, Umweltzerstörung ... Was kann ich denn schon verändern?

Wadersloh. Die Eine-Welt-Initiative Wadersloh und die VHS Beckum Wadersloh laden am Do., 10.2.2011 im Ratssaal ein... Mehr

  

Offenes Forum Eine Welt Münster

Münster.Das nächste Treffen des Offenen Forums findet am 7.2.11 in der VHS, Äegidiistr., Raum 107 statt. Das offene Forum entstand auf der ersten Eine-Welt-Konferenz und dient dem regelmäßigen Austausch.... Mehr

  

Menschenrechte weltweit achten!

Münster. Am 10. Dezember 1948 wurde die Erklärung der Menschenrechte durch die UN verabschiedet. Doch auch heute, 62 Jahre danach, sind weltweit zahlreiche Menschen von Verletzungen ihrer Rechte betroffen.... Mehr

 

  

Ausstellung „fair flowers“ kommt in die Berswordthalle, Dortmund

Vom 23. November 2010 bis 06. Dezember 2010 wird die Ausstellung "fair flowers" in Dortmund gezeigt. Eröffnet wird sie am 23.11. um 12.30 vom Oberbürgermeister ... Mehr

 

  

Faire Blumen in Kommunen und Kirchen

Handreichung für die öko-faire Beschaffung

In Deutschland befinden wir uns noch am Beginn eines Prozesses, an dessen Ende die »Ethische Beschaffung« stehen soll. Beziehen Sie in Ihrer Kommune, ....Mehr  

 

  

2. Kreativfestival der Kampagne „Heiße Zeiten“ am Samstag, den 20. November 2010 im Depot in Dortmund

Es werden wieder viele spannende Workshops zum Thema Klimaschutz stattfinden. Auf der Bühne wird buntes Rahmenprogramm ...Mehr  

 

  

Öko-soziale Beschaffung jetzt!

Ein Leitfaden für lokale Initiativen

Die vorliegende Broschüre richtet sich vor allem an lokal aktive Gruppen, die die öko-soziale Vergabe in ihrer Gemeinde oder Stadt durchsetzen wollen. ...Mehr  

 

  

Fair zählt!

Fachtagung zur nachhaltigen Beschaffung

Bund, Länder und Kommunen haben eine große Einkaufsmacht. Diese können sie strategisch wirksam einsetzen, um Menschenrechte im Handel zu sichern. ...Mehr  

 

  

Hungerlöhne und Pestizid-Vergiftungen – die Realität der BlumenarbeiterInnen

PM zum Int. Tag der menschenwürdigen Arbeit

05.10.2010. Zum Internationalen Tag der menschenwürdigen Arbeit fordert die internationale Kampagne „fair flowers" ....Mehr  

 

  

Über Wasser - Film und Diskussion

Am Montag, 4.10.2010, 20 Uhr im Cinema, Warendorfer Str.

Wasser - in Münster ein selbstverständliches Lebensmittel. Aber für mehr als 500 Mio. Menschen auf der Welt ist der Zugang ...Mehr  

 

  

Ein Schutzschirm für Kinder
Am Do., den 23.9.2010, 18.30 bis 21.00 Uhr, referiert Dr. Frank Garbers von terre des hommes über Möglichkeiten des Schutzes von Kindern angesichts der globalen Entwicklungskrise im Franz Hitze Haus....Mehr  

 

  

Faire Rosen – für eine gerechtere Welt
Münster, Dortmund, Köln, 16.09.2010. Am Samstag, den 25.9. sind auf Einladung von Vamos e.V. zwei Blumenarbeiterinnen aus Uganda zu Gast auf der Fairhandelsmesse FA!R in Dortmund...Mehr  

 

  

Faire Blumen zum Erntedank
Im Rahmen der Fairen Woche 2010 bietet Vamos zusammen mit der LVHS Freckenhorst am 20. und 21. September 2010 einen Workshop zum Thema Faire Blumen an. Das Angebot richtet sich besonders an VertreterInnen aus Kirchen..Mehr  

  

FA!R2010
Das Eine Welt Netz NRW als ideeller Träger der FA!R 2010 lädt vom 23. bis 25.09.2010 zur Messe und Fachtagung zum Fairen Handel nach Dortmund ein.
Auf Einladung von Vamos e.V. sind auch zwei Gäste aus Uganda am Samstag, den 25.9. auf der Messe und berichten von ihrer Arbeit. ... Mehr

 

  

Erste Eine-Welt-Konferenz in Münster
Das Eine-Welt-Forum Münster e.V., der Ökumenische Zusammenschluss (ÖZ), die AG Lokale Agenda 21 und Vamos e.V. laden am 6. 11. 2010 zur Eine-Welt-Konferenz ein..Mehr  

 

  

Workshop "Finanzierungsmöglichkeiten"
Am 8. September bietet Vamos in Kooperation mit der Aktion Humane Welt einen Workshop zu Finanzierungsmöglichkeiten für Eine-Welt-Gruppen an. Der Workshop richtet sich an alle Eine-Welt-Gruppen ... Mehr

  

Online Unterschriftenaktion
Am 1. Juni 2010 hat die Kampagne fair flowers eine Unterschriftenaktion begonnen. Unterstützen Sie menschenwürdige Arbeitsbedingungen für die ArbeiterInnen der Blumenfarmen! Mehr  

  

Workshop "Jetzt werde ich aktiv!"
Am 29.5.2010 lädt Vamos MultiplikatorInnen, zukünftige Honorarkräfte und Interessierte auf dem Gelände der Landesgartenschau NRW in Hemer zu einem Workshop ein Mehr

  

  

Vernetzungstreffen in Ahlen und Telgte
Austausch und Fortbildung für Weltläden und Aktionsgruppen

Einladung zu Vernetzungstreffen in Ahlen am Fr. 26.2.2010 und in Telgte am Sa. 13.3.2010 jeweils von 15 bis 18 Uhr. Mehr

  

  

Fair play!?
Fußball-WM 2010 - Wie steht es um die Arbeitsbedingungen?

2010 ist es wieder so weit – die Herren kicken um den Weltmeistertitel in Südafrika. Wir laden ein zur Abendveranstaltung. Mehr

  

  

Ausstellungseröffnung

fair flowers - Mit Blumen für Menschenrechte

Vamos e.V. und der nordrhein-westfälische Landtag laden Sie am Montag, den 15.3.2010 herzlich ein zur Ausstellungseröffnung um 11.30 Uhr in den Landtag zu kommen. Mehr

  

Blumenarbeiterinnen zu Gast in Münster
Am 10. 2. 2010 sind Emma Mahlunge und Spiwe Chigwande aus Simbabwe auf Ein-ladung von Vamos zu Gast in der KSHG. Ab 19 Uhr berichten sie über aktuelle Entwicklungen ihrer heimischen Blumenproduktion. mehr

  

  

Blumen zum Tag der Menschenrechte

Am 9. Dezember 2009, kurz vor dem internationalen Tag der Menschenrechte, beschenkte Bürgermeisterin Wendela-Beate Vilhjalmsson Passantinnen und Passanten mit fair gehandelten Blumen. mehr

  

Ethischer Einkauf

Am 15. September um 18:30 Uhr im Franz Hitze Haus geht es um die Frage, wie Kommunen und Kirchen als einflussreiche Konsumenten, Weichen für Nachhaltigkeit und Menschenrechte weltweit stellen können. mehr

                                                                          

  

Rücksichtsloser Kahlschlag

Am 4. Juni 09 war der Ashaninka Benki Piayko aus Brasilien zu Gast in Münster. Er berichtete über die Bedrohung durch massive Abholzung im Grenzgebiet zu Peru. Empfang durch die Stadt Münster im Friedensaal. mehr

 

  

Mit Blumen für Menschenrechte

Am 1. Mai startete Vamos zusammen mit fünf Partnern die europaweite Kampagne "Fair Flowers". Wir setzen uns dafür ein, dass Blumen unter menschenwürdigen Bedingungen produziert werden. mehr

   

  

Finanzen! Hunger! Klima!

Am 03.12. 08 hielt Peter Wahl (WEED) im Cinema Münster einen Vortrag zum Thema "Finanzen! Hunger! Klima! Die Auswirkungen der internationalen Finanzkrise auf die globale Entwicklung". mehr

 

Globales Lernen

Am 13. 11. 08 stellte Dodo Schulz vom Forum Globales Lernen in der Stadtbücherei Münster Chancen und Möglichkeiten des Bildungskonzepts "Globales Lernen" sowie konkrete Beispiele aus der Praxis vor. mehr

 

 

DARATT - Kann man Versöhnung lernen?

Am 13. 10. 08 diskutierten rund 60 Gäste mit Misereror-Referenten über den Film Daratt und den Bürgerkrieg im Tschad. mehr
 
 

 

  

Mit blühenden Bäumen für das Leben

Kichwaindianer aus Ecuador berichtet über den Widerstand gegen Erdölkonzerne. Sie wollen in Harmonie mit der Natur leben und wollen keine Verschmutzung durch Ölförderung, die sie umbringt.... mehr

 

 

Unterschriften an den EHV übergeben

Über 1500 Verbraucher fordern die Einhaltung von Sozialstandards bei der Herstellung von Bekleidund. mehr

 

 

  

Faire Kleidung, fairer Sport - wir sind dabei!

Mit Unterrichtsbesuchen und einem Sport-
aktionstag für Schulen am 24.6.08 informieren wir vor Fußball-EM und Olympiade über die unhaltbaren Zustände in der weltweiten Bekleidungsproduktion. mehr

 

  

Träume und Visionen - zwei aktuelle Filme

Als Mitveranstalter zeigen wir am 7. Mai "Unser  Planet" - einen Film über die Grenzen des Wachstums - und am 14. Mai "Hinter dem Zuckervorhang" - über die verlorenen und vergangenen Ideale Kubas. mehr

 

  

"Unsere Zukunft - Eine Welt" in Dülmen

Unter Mitwirkung von Vamos e.V. Münster wurden die Eine-Welt-Tage in Dülmen vom

11. bis 27. April 2008 eröffnet.

mehr

 

  

Unsere Regenwald-Kampagne

Was können wir tun, um die Vernichtung des Regenwaldes und die Vertreibung seiner Bewohner zu verhindern? Dieser Frage sind wir zwei Jahre lang zusammen mit Schülern nachgegangen. mehr

 

  

Die Vamos-Sport-Kampagne

Von Februar 2006 bis März 2008 führte Vamos eine Info-Kampagne für Schulen und Sport-
vereine zum Thema Menschen- und Arbeits-
rechtsverletzungen in der internationalen Bekleidungsproduktion durch. mehr

 

  

Junge Regenwaldschützer ausgezeichnet

Schüler der Anne-Frank-Hauptschule aus Enningerloh erhielten den ersten Preis beim Vamos-Wettbewerb "Regenwald in Not".

mehr

 

  

"BlumenWelten" in Münster

Die Ausstellung informiert über die weltweite Schnittblumenproduktion und die damit einhergehenden Umweltschäden und Arbeitsrechtsverletzungen. mehr

 

  

Textilarbeiterin aus Nicaragua zu Besuch

Informationen aus erster Hand über die Arbeitsbedingungen in den Bekleidungs-
fabriken gibt Teresa Estrada im November für Vertreter von Sportvereinen, Schulen und Eine Welt Gruppen. mehr

 

 

Wandgemälde über Regenwald

Zusammen mit dem Künstler Jorge Hidalgo haben Schüler der Karl-Wagenfeld-Realschule in Münster ein riesiges Wandgemälde erstellt. Hier können Sie Fotos vom Gemälde und der Eröffnungsfeier betrachten. mehr

 

  

Morgens Jagger, abends Goldberg

Die "Klimahauptstadt" Münster stand am 18. September ganz im Zeichen der Diskussion über Klima und Entwicklung. Dem Eine Welt Netz und Vamos war es gelungen, prominente Experten in die Stadt zu holen. mehr

 

  

Vamos-Spendenlauf

Am 18. Juni laden wir Schüler und Sportler zu einem Sponsorenlauf für den guten Zweck ein. Die "erlaufenen" Spenden sind für unseren Projektpartner in Nicaragua bestimmt. mehr

 

  

Unser Jubiläum

Vamos e.V. ist 20 Jahre alt - mehr als ein Grund zum Feiern. Alle Informationen zum Jubiläum finden Sie auf den folgenden Seiten. Wir freuen uns auf viele Gäste. mehr

 

  

Prima Klima? Die wirtschaftlichen und sozialen Folgen des globalen Klimawandels

Vier Veranstaltungen in vier Städten zwischen dem 10. Mai und dem 11. Juni. mehr

 

 

  

Blühende Zukunft?

Am 29. Mai laden wir zu einer Veranstaltung über die Schnittblumenproduktion in Uganda ein. Unsere Gäste aus Afrika berichten über die katastrophalen Arbeitsbedingungen und über die Gründung einer neuen Gewerkschaft. mehr

 

  

Workshop: Finanzierungsmöglichkeiten der Eine-Welt-Arbeit  für Gruppen und Vereine

Am 19. April 2007 nahmen knapp 50 Vertreter von Eine-Welt-Gruppen aus Münster und Umgebung am Workshop teil. mehr

 

      

"Amazonas-Regenwald - Das bedrohte  Paradies"

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Film- und Informations-veranstaltungen vom 7. März bis 4. April 2007. mehr

 

      

"Keine Ausreden - Handeln jetzt!"

UN-Entwicklungsziele als Herausforderung für Münster

Hier finden Sie alle weiteren Veranstaltungen im November und Dezember 2006.

mehr

 

      

UN-Entwicklungsziele als Herausforderung für Münster

Am 9. November startete die neue Veranstaltungsreihe. Zu Beginn fand eine Podiumsdiskussion mit prominenten Politikern statt.  mehr

                                    

    

Blumenproduktion in Kolumbien

Am 24. August führte Vamos e.V. zusammen mit dem Franz Hitze Haus und der kfd Münster eine Veranstaltung mit dem Titel "Zarte Hände - harte Dornen" durch. Als Gast begrüßten wir die Soziologin Olga Ortiz aus Kolumbien. mehr

 

Gastronomie-Aktion zur WM

Während der gesamten WM kann für den guten Zweck getrunken werden. Insgesamt 23 Gastronomien führen eine Spendenaktion für Näherinnen in Nicaragua durch. Wer mitmacht nimmt am Gewinnspiel teil.  mehr

 

Eine-Welt-Regionaltreffen Münsterland

Am 21. Juni fand in der VHS Überwasser in Münster das erste Eine-Welt-Regionaltreffen des Münsterlandes statt. Hintergrund: Die neue finanzielle Situation nach den Kürzungen im Landeshaushalt.  mehr

 

kfd und Vamos präsentieren "faire" Blumen vom 8. bis 14.5.2006 im Weltgarten

Die Woche vor dem Muttertag steht ganz im Zeichen der Blumen. Die kfd und Vamos e.V. kritisieren die Arbeitsbedingungen der Blumenarbeiterinnen in der Dritten Welt.   mehr

 

Infoveranstaltung über die Produktion von Fairen Fußbällen am 7.2.2006

Der Großteil unserer Fußbälle wird in Pakistan produziert. An diesem Abend wird die Journalistin Katharina Nickoleit über die Produktionbedingungen berichten.  mehr

 

Schulausstellung TrikotTausch in Münster eröffnet

Die Fußball-WM steht vor der Tür. Passend zum sportlichen Großereignis präsentiert  Vamos e.V. die neue Ausstellung das erste Mal in der Geistschule.   mehr

 

Tagesseminar "Sozialstandards"
am 17.11.2005

Nach dem erfolgreichen ersten Seminar zum Thema im Juni 05 führen wir zusammen mit dem Eine Welt Netz NRW und dem DGB-Bildungswerk die Reihe nun fort.  mehr

 
Regenwald durch Erdölförderung bedroht!
Heriberto und Patricia Gualinga aus Sarayacu in Ecuador berichten auf einer Veranstaltung von Vamos e.V. in Münster über die neuerlichen Gefahren für ihre Dorfgemeinschaft.  mehr


 

bild