Wer wir sind
Veranstaltungen
Promotor*innenprogramm
PlanetPlastic
Konsumkritische Stadtführungen
KonsumWandel
Sport und Bekleidung
Blumen
Verschiedenes
Aktiv werden
Spenden
Fördermitglied werden
Anmelden
Fördermitgliedschaft
Projekt Nicaragua
Regenwaldschutzbrief
Projekt Chile
Anlassspende
Online-Spende
Spendenbescheinigung
Presse
Ausstellungen
Newsletter
Infobrief
Linkliste
Material bestellen
Wer ist wer?
Schreiben Sie uns!
Unsere Partner
Presse
Impressum
Fotonachweise
Sonstiges
Übersicht
Fotostecke






Unsere Arbeit


Wer wir sind


Veranstaltungen


Promotor*innen-
programm


PlanetPlastic

Konsumkritische
Stadtführungen


KonsumWandel


Sport
und Bekleidung


Blumen


Verschiedenes

Startseite


23.07.2018













Newsletter







   

Logo Promotor*innenprogramm Nordrhein-Westfalen
 

Nordrhein-Westfalen entwickeln für Eine Welt







 

Konsumkritische Stadtführung -
Angebot für schulische und außerschulische Gruppen

 

Konsumkritische Stadtführung in Münster

 

Mit Hilfe eines Stadtrundgangs der besonderen Art begeben wir uns auf die Spuren nachhaltiger Konsumansätze in Münster und seiner Region. Gemeinsam reflektieren wir die Auswirkungen der Globalisierung praxisnah und direkt vor Ort und blicken dabei auch auf unser eigenes Konsumverhalten. Wer ist eigentlich alles in die Produktion unserer Konsumgüter involviert? Welche Auswirkungen hat unser Kauf- und Konsumverhalten hier im Globalen Norden auf die Menschen und die Umwelt im Globalen Süden? Wo landet eigentlich der ganze Plastikmüll? Und wer macht's wie besser?
Wir beleuchten interaktiv und mit spielerischen Methoden die weltweite Verflechtung globaler Produktionskette n und diskutieren über die Hintergründe. Dabei geht es natürlich auch anders! Das eigene, tägliche Konsumverhalten wird reflektiert und kritisch hinterfragt, wobei es vor allem um positive Ansätze und ein erweitertes Bewusstsein für weltweite Zusammenhänge, für faire Produktionsbedingungen, Gerechtigkeit und um die eigene Verantwortung geht. Wir sensibilisieren für faire Produktionsketten und soziale Zusammenhänge und zeigen, dass Münster und das Münsterland so einiges zu bieten hat!

Unser Angebot:

Unser konsumkritische Stadtrundgang eignet sich für verschiedene Alters- und Zielgruppen in Münster und im Münsterland: Eine-Welt-Gruppen, Schulklassen aller Schulformen (v.a. ab der 11. Klasse), Jugendgruppen, Studierendengruppen, Freundeskreise…

Gruppengröße: ab 10 Personen
Kosten: werden individuell je nach Gruppe besprochen
Der Zeitpunkt und die Themen (üblicherweise 2-3) für den entsprechenden Stadtrundgang können im Voraus mit uns abgesprochen werden.
Themen, die zur Auswahl stehen, sind:
Postwachstum, alternative Lebensmodelle, Plastik, virtuelles Wasser, Handy/Elektrogeräte, Textilien
Dauer: circa 2 h
Kontakt bei Interesse und Fragen an Kristin Duwenbeck
E-Mail: duwenbeck@vamos-muenster.de
Tel.: 0251-45431

ZUSÄTZLICHE INFO

Da der Zeitpunkt und die Stationen für den Stadtrundgang flexibel mit uns abgesprochen werden können, bitten wir Sie, sich bei Interesse mindestens vier bis sechs Wochen vor dem gewünschten Termin bei uns zu melden. So können wir eine rechtzeitige Zu- bzw. Absage sicher gewährleisten.

Das Angebot wird ermöglicht durch das Promotor*innenprogramm

 

bild